Instagram Follower Kaufen

Sie suchen nach einem schnellen Weg ihre Reichweite im Internet zu verbessern? Heutzutage gibt es viele Soziale Netzwerke die sich dafür eignen, doch keins ist besser als Instagram.

Doch um auf Instagram erfolgreich zu sein braucht man erst einmal Follower – Personen die deinem Profil folgen, und damit deine Reichweite im Internet erhöhen. Es viele Möglichkeiten neue Follower zu bekommen, doch bei weitem der schnellste und effektivste Weg ist es sich Follower für sein Instagram Konto zu kaufen.

Instagram Follower Kaufen kann viele Vorteile mit sich bringen, denn Instagram ist eins der beliebtesten Sozialen Netzwerke, und eignet sich in seiner Funktion perfekt für Privatbenutzer, als auch Firmen und Konzerne. Heutzutage verbringen Menschen viel mehr Zeit auf Sozialen Netzwerken als jemals zuvor. Aus diesem Grund wird es immer wichtiger eine Präsenz auf Instagram zu haben.

Doch um auf Instagram gehört oder gesehen zu werden, müssen andere erst einmal auf einen aufmerksam werden. Dies passiert nur wenn ein Profil mehrere Follower hat – denn je mehr Follower ein bestimmtes Instagram Konto hat, umso mehr Leute werden darauf aufmerksam gemacht.

Man kann man seine Follower auf natürliche Art und Weise sammeln, jedoch dauert das lange, und es besteht kein Garantie das es jemals funktioniert. Instagram Follower kaufen hingegen, garantiert das Sie innerhalb von weniger Zeit viele neue Follower bekommen, die Ihrem Profil dabei helfen von vielen anderen Menschen gesehen zu werden.

Dank des Schneeballeffektes, kann ein solcher Kauf eine einmalige Investition sein, denn Profile mit vielen Followern tendieren dazu schnell neue Follower zu sammeln. Das Wiederrum, kann Ihnen dabei helfen sich selbst oder Ihr Business im Internet zu vermarkten.

Also worauf warten Sie noch? Kaufen Sie sich jetzt Ihre Instagram Follower, und Sie werden sehen wie sich Ihre Sichtbarkeit auf Instagram sofort verbessert!

Was ist Instagram?

Instagram ist ein soziales Netzwerk, in dem es darum geht, Fotos und Videos mit Ihren Followern zu teilen. Und um Fotos und Videos der Personen anzuzeigen, denen Sie folgen.

Dies können Freunde sein, aber man sieht oft, dass Menschen auch berühmten Menschen oder Influencern folgen.

Die Leute posten Beiträge für die Ankündigung von Schwangerschaften, Geburten, Heiratsanträgen und Offenbarungen des Geschlechts. Aber auch Fotos von der Familie, der Katze und dem ersten Drink auf der Terrasse.

Unternehmen sind auch auf Instagram aktiv. Ist Ihre Zielgruppe auf Instagram? Stellen Sie dann sicher, dass auch Sie anwesend sind.

Instagram ist bekannt für die Verwendung von Filtern. Mit dieser Einstellung können Sie Ihr Foto sommerlich, dunkel, bunt oder schwarzweiß gestalten.

Außerdem werden die Texte (die Sie unter einem Foto im Feed platzieren) häufig mit Hashtags versehen. Dadurch werden die Bilder für die spezifischen Wörter sichtbar, nach denen gesucht wird. Zum Beispiel werden Bilder von Badezimmeranbietern häufig mit dem Hashtag #instagram versehen.

Instagram Advertising oder Instagram follower kaufen?

Es ist auch möglich, auf Instagram zu werben. Das Targeting ist dasselbe wie bei Facebook, da Instagram Teil von Facebook ist. Werbung ist sowohl im Feed als auch in Storys möglich. In Geschichten ist es am interessantesten, ein einzelnes Bild oder Video zu teilen. Im Feed können Sie mit Bildern, Videos und Karussells (eine Reihe von Bildern) testen. Der Kauf von Instragram-Followern ist durch Websites wie Followerup.de populärer werden.

Darüber hinaus ist im Hinblick auf das Targeting viel möglich. Sie zielen auf neue Interessenten ab, die auf Tausenden von unterschiedlichen Interessen beruhen, oder möchten Ihre Website-Besucher mithilfe von Retargeting wieder erreichen?

Die Vorteile von Instagram für Unternehmen

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Menschen visuelle Inhalte schneller verarbeiten als Text. Dies macht Instagram zum idealen Medium, um Menschen mit Ihnen als Unternehmen und Ihren Produkten und / oder Dienstleistungen bekannt zu machen.

Fotos werden auf Instagram mithilfe von Hashtags indexiert. Durch die Verwendung der richtigen Hashtags für Ihren Beitrag ziehen Sie neue Besucher auf Ihre Seite und damit neue Follower.

Seit einiger Zeit ist es auch möglich, auf Instagram zu werben. Unter anderem ist es möglich, Ihren Followern vorübergehend Rabattcodes anzubieten. Sie können auch auf verschiedene Arten werben. mit Fotos, Karussellanzeigen und Videos. Call-to-Action-Schaltflächen können auch zu Ihrer Werbung hinzugefügt werden.

Mit der Ankunft von Instagram Stories können Sie Ihren Followern einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen gewähren. Auf diese Weise steigern Sie das Engagement und erstellen spannende Inhalte für Ihre Follower.

Instagram Follower kaufen

Die Nachteile von Instagram für Unternehmen

Genau wie bei anderen sozialen Medien ist es auch bei Instagram ein Muss, Ihre Follower weiterhin mit neuen Posts anzuregen. Das Erstellen guter visueller Inhalte kann zeitaufwändig sein.

Instagram bietet kein Tool zum Analysieren Ihrer Posts wie Facebook. Infolgedessen haben Sie wenig Einblick in die Effektivität Ihrer Inhalte und in das, was für Ihre Follower am interessantesten ist.

Instagram ist in erster Linie ein Tool für das Branding und nicht für Conversions. Obwohl Sie Produkte über Instagram verkaufen können, ist es nicht die Absicht der Benutzer, über Instagram zu kaufen. Sie nutzen den Kanal hauptsächlich als Inspiration.

Im Gegensatz zu Facebook sehen Sie auf Instagram nicht, wie die Personen sind, denen Sie folgen. Dies bedeutet weniger Engagement und eine schnellere Verteilung Ihrer E-Mails als bei Facebook.

Wie ist Instagram entstanden?

Instagram wurde von Kevin Systrom und Mike Krieger konzipiert und im Oktober 2010 veröffentlicht. Danach ging es mit Instagram schnell. Im April 2012 hatte Instagram mehr als 100 Millionen aktive Nutzer. Im selben Monat wurde Instagram für 1 Milliarde Dollar von Facebook übernommen.

Wie gerade beschrieben, ist es fast notwendig, Hashtags zu verwenden, um so viele Likes wie möglich für Ihr Foto oder Video zu erhalten. Die beliebtesten Hashtags, die weltweit die meiste Aufmerksamkeit erhalten. #love #TagsForLikes #TFLers #weighram #photooftheday #amazing #smile # follow4follow # like4like #look #instalike #picoftheday #food #instadaily #instafollow #followme #girl #iphoneonly #instagood #bestoftheday #webowedagram #Stil #Swag

Verdienstmodell von Instagram

Bis heute hat Instagram noch kein reales Einnahmemodell. Es gibt jedoch bereits begrenzte Tests, um Nachrichten von großen Marken hervorzuheben. Die vom Werbetreibenden bereitgestellte Nachricht wird für Benutzer sichtbar, die die für den Werbetreibenden interessanten Hashtags verwenden. Die Nachricht wird mit einem Logo versehen, um anzuzeigen, dass es sich bei der Nachricht um eine Werbung handelt.

Instagram ist nicht nur eine lustige Plattform zum Teilen Ihrer Fotos, es wird auch immer wichtiger, sich hier als Fotograf // kreativ zu zeigen. Schon allein deshalb, weil immer mehr Kunden im Instagram-Teich fischen. Nur wie bekommt man mehr Follower?

Weitere Follower?

Immer ein bisschen entmutigend, wenn Sie gerade einen neuen Social-Media-Kanal starten und 0 Follower haben. Bald kommen Freunde und Familie, dann hören viele Menschen auf. Deshalb fünf Tipps, um mehr Follower zu bekommen:

Lustigerweise funktionieren Hashtags wirklich bei Instagram. Wenn Sie Fotos ohne Hashtags freigeben, werden Ihre Updates nur den Personen angezeigt, die Ihnen folgen.

Daran ist natürlich nichts auszusetzen, aber wenn Sie auch außerhalb davon gesehen werden möchten, sollten Sie tatsächlich Hashtags verwenden. Nicht 100, sondern ein Stück oder 10 ist wirklich nicht verrückt.

Verwenden Sie Hashtags, die auf Ihr Foto verweisen (andernfalls fühlen sich die Leute betrogen), und verwenden Sie Hashtags, nach denen viele Menschen suchen (wenn Sie ein Hashtag eingeben, können Sie sehen, für wie viele Nachrichten es bereits verwendet wurde).

Natürlich ist auch ein schönes selbstgemachtes Hashtag möglich, aber erwarte am Anfang nicht zu viel. Gut, sich auszuzeichnen! Benötigen Sie Hilfe beim Erfinden von Hashtags? Dafür wurde natürlich etwas erfunden: Tags For Likes

Auf Instagram stolpern Sie über Selfies, Fotos von Lebensmitteln, Kaffee usw. Wenn Sie auffallen möchten, ist es klug, etwas anderes zu tun. Seien Sie inspirierend, kreativ und erstellen Sie Inhalte, deren Verfolgung Spaß macht. Und erstellen Sie einen eindeutigen Hashtag, den Sie immer verwenden. Als Fortschritt auf “später”, wenn Sie viele Anhänger haben.

Wie bei allen Social-Media-Plattformen ist die Erkennbarkeit wichtig. Sie können dies sicherstellen, indem Sie Ihren eigenen Stil haben, ein bestimmtes Thema auswählen, immer dieselben Filter verwenden usw. Wenn Sie sich konsequent präsentieren, werden die Leute Ihre Fotos erkennen und sich daran erinnern.

Ein Foto mit nur Hashtags ist eine andere Sache. Erzählen Sie mit Ihrem Foto eine Geschichte, die sicherstellt, dass die Leute früher reagieren. Und Leute, die schnell reagieren, werden auch Anhänger.

Es ist wichtig, das Gespräch selbst zu beginnen. Wenn Sie eine Antwort erhalten, antworten Sie. Auch hier gilt: Instagram ist keine Einbahnstraße. Sie werden feststellen, dass Personen, denen Ihre Fotos anfangs nur gefallen, Ihnen auch folgen, wenn Sie auf ihre Antwort antworten. Und diesen Leuten selbst zu folgen, wird manchmal helfen.

Sie können keinen Link in eine Nachricht unterhalb Ihres Fotos einfügen (Sie können ihn abbestellen, aber er kann nicht angeklickt werden. Daher ist er umständlich). Wenn Sie für Ihr eigenes Unternehmen werben möchten, können Sie dies auf andere Weise tun.

Wenn Sie ein Foto veröffentlichen, können Sie auch den Standort freigeben. Geben Sie diesem Standort den Namen Ihres Unternehmens (Sie können einen neuen Standort bei Facebook erstellen und ihn dann auf Instagram auswählen).
Wenn Sie das nächste Mal ein Foto von demselben Standort auf Instagram veröffentlichen, wird der Name Ihres Unternehmens automatisch einbezogen. Handlich! Und natürlich tragen Sie auch Ihren Firmennamen (und den Link zu Ihrer Website) in Ihr Profil ein.

Aktiv auf Instagram, aber keine Follower?

Es ist ziemlich schwierig, Follower auf Instagram zu bekommen. Zumindest höre ich das oft von Fotografen und anderen Kreativen. Sie melden sich schläfrig, aber Anhänger sind nicht bereit. Ziemlich frustrierend! Jetzt können Sie natürlich an alles denken, was mit einer großen Anzahl von Anhängern zu tun hat (wie involviert sind sie zum Beispiel?). Die Tatsache bleibt, dass es am besten ist, viele Anhänger zu haben, und außerdem bietet es Ihnen auch Arbeit. Also loslegen!

Verfolger durch Interaktion

Den ersten Schritt selbst zu machen, indem Sie Bilder von anderen mögen, hilft. Seien wir ehrlich, Sie sind kein Beyoncé, also nähern sich die Leute Ihnen nicht automatisch. Sie können dies sehr obsessiv tun und ein paar Tage damit verbringen, Leuten zu folgen und ihre Fotos zu mögen, was garantiert zu Followern führt.

Gleiches gilt für Rückmeldungen. Die meisten Leute mögen es, wenn sie auf ihre Fotos reagieren. Sie müssen keine ganzen Briefe sein, eine kurze (vorzugsweise persönliche) Antwort ist auch großartig.

Verwenden Sie gute Hashtags

Wenn Leute nach einem bestimmten Hashtag suchen und mir glauben: Leute, die das auf Instagram tun, sehen sie, dass Ihr Foto vorbeikommt. Sie können dies nutzen, indem Sie Ihrem Update Hashtags hinzufügen. Bitte verwenden Sie nur Hashtags, die wirklich etwas mit Ihrem Foto zu tun haben. Glauben Sie mir, die Leute sind verlegen, wenn sie über einen Hashtag über Königin Maxima zu einem Foto Ihrer Tasse Kaffee kommen. Also nicht. Verwenden Sie auch nicht zu viele Hashtags, das ist eher verzweifelt als informativ.

Die Suchfunktion auf Instagram bietet eine Fülle von Informationen zu Hashtags. Sie können nicht nur sehen, wie beliebt die Hashtags sind, die Sie verwenden möchten, Sie können auch ähnliche Hashtags finden. Schauen Sie sich abschließend auch an, welche Hashtags Personen verwenden, die ähnliche Arbeiten ausführen oder mehr oder weniger die gleiche Zielgruppe haben.

Förderung anderer Konten

Wenn Ihr Instagram-Konto in Ordnung ist, ist es möglicherweise sinnvoll, Konten zu bewerben, die dieselbe Zielgruppe wie Sie haben. Nein, das hilft der Konkurrenz nicht, das hilft sich gegenseitig, mehr Anhänger zu finden. Vereinbaren Sie hinter den Kulissen, was Sie miteinander teilen können. Mach es nicht zu spammig und nicht zu oft.

Ort hinzufügen

Wenn Sie sich an einem beliebten Ort befinden, kann es sich lohnen, diesen Ort zu Ihrem Foto hinzuzufügen. Sie können dies entweder in Ihrem Hashtag oder oben auf Ihrem Foto tun. Für Letzteres: Klicken Sie auf Bearbeiten und dann auf Ort hinzufügen. Wenn Sie Ihre Standort-Einrichtungen einschalten, werden Ihnen von Instagram automatisch Vorschläge unterbreitet.

Poste regelmäßig

Wenn Sie ein Foto einmal pro Woche auf Instagram veröffentlichen, dauert es lange, bis Sie Follower erhalten. Dein Foto verschwindet bald in der riesigen Menge an Fotos, die täglich auf Instagram gepostet werden. Tägliches Posten ist daher die Devise und am besten sogar ein paar Mal am Tag. Und wenn es um die Häufigkeit geht: Bitte nicht 10 aufeinanderfolgende Fotos posten. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch genug für viele Leute, um dir sofort zu folgen.

Die Zeit, zu der Sie posten, ist ebenfalls wichtig. Es ist schwierig, etwas allgemeines darüber zu sagen, weil es wirklich von Ihrer Zielgruppe abhängt. Viele Menschen arbeiten tagsüber, so dass Sie möglicherweise weniger Likes erwarten. Früh morgens oder abends kann das sinnvoller sein. Möchten Sie sicher sein, dass Sie zum richtigen Zeitpunkt posten? Verwenden Sie dann ein Tool wie Social Insight. Keine Zeit, regelmäßig Echtzeit zu posten? Verwenden Sie dann Latergram, ein Tool, mit dem Sie Fotos planen können. Weitere Informationen zu Instagram finden Sie auf der Website von Followerup.de.

Tricks für mehr Instagram-Follower

Ich mag die Tricks nicht so gern, ich bevorzuge Leute, die mir folgen, weil sie meinen Account mögen oder interessiert sind, als leere Zahlen. Auf jeden Fall kann es manchmal nützlich sein, dem Schicksal zu helfen.

  • Menschen folgen ihnen und folgen ihnen dann sofort wieder. Du glaubst es nicht, aber es passiert. Übrigens öfter als Sie denken. Normalerweise sind diese Arten von Konten leicht zu erkennen: wenige Nachrichten, 1000s und Follower und sie folgen sehr wenigen Personen.
  • Es gibt alle Arten von Apps, die Leuten für Sie folgen und sogar Kommentare zu Fotos hinterlassen können. Zum Beispiel Robolike oder Crowdfire. Eine kleine Randnotiz: Verabschieden Sie sich von Ihrer Timeline. Immerhin folgen diese Apps
  • Tausenden von Accounts für Sie und es gibt auch uninteressante dazwischen.
  • Verwenden Sie Hashtags, die nichts mit Ihren Fotos zu tun haben, aber eine Menge Besucher garantieren (Justin Bieber, Rihanna, wie Sie es nennen).
  • Im Anschluss an den vorherigen Trick: Mit dem Tool “Tags for Likes” erhalten Sie täglich eine Liste der beliebtesten Tags dieses Tages. Sie können auch beliebte Tags nach Kategorie finden.